Titelbild

Wie Ornithopter Fliegen

Flagge flag vlag pavillon

Ornithoptermodell EV8

Inhalt:

  1. Rumpfherstellung
  2. Regelung der Fluggeschwindigkeit
  3. Gelenkschlagflügel
  4. Weiterführende Links
Taste

1. Rumpherstellung

Taste

1.1 Flügelanschlusswalzen

Taste

1.2 Rumpf-Flügel-Übergang

Taste

2. Regelung der Fluggeschwindigkeit

Ein Flugmodell - ganz besonders ein Ornithopter im Kraftflug - fliegt nur in einem relativ engen Geschwindigkeitsbereich optimal. Im Gleitflug arbeitet normalerweise das Höhenleitwerk über die Einstellwinkeldifferenz (EWD) als automatischer Geschwindigkeitsregler. Durch Fernsteuerbefehle und im Kraftflug kommt es aber in der Praxis trotzdem zu erheblichen Geschwindigkeits-Schwankungen (siehe Flugstabilität der Ornithopter beim EV7).

Taste

2.1 Becker-Ruder

Taste

3. Gelenkschlagflügel

Die Gleitflugversuche mit dem EV8 wurden 2003 erfolgreich abgeschlossen. Beim ersten Kraftflugversuch kam es dann aber wegen eines Bedienungsfehlers zu keinem Flügelschlag - dafür aber zu einer missglückten Landung. Ein Flügelholm ging dabei zu Bruch.